Rückengesundheit im Fokus

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Benutzeravatar
Vivien87
Beiträge: 64
Registriert: 5. Jun 2015, 01:18

Rückengesundheit im Fokus

Beitrag von Vivien87 »

Hallo ihr Lieben! :wink:

Ich bin derzeit zwiegespalten. Mein Freund und ich möchten uns neue Matratzen kaufen. Da es um unsere Rücken geht, sollen es natürlich gute und gesundheitsfördernde Modelle sein. Trotzdem sehe ich es nicht ein, so viel Geld in die Hand zu nehmen, da Matratzen sowieso schnell schmutzig und abgenutzt sind. So waren jedenfalls meine bisherigen Erfahrungen. Andererseits handelt es sich wie gesagt um unsere Gesundheit und Rückenschmerzen sollte man nicht unterschätzen. Wie handhabt ihr eure Rückengesundheit? Legt ihr großen Wert auf eine vernünftige und zumeist kostenintensive Matratze? :-?
Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht,........

Benutzeravatar
Rotbusch
Beiträge: 84
Registriert: 5. Jun 2015, 15:38

Re: Rückengesundheit im Fokus

Beitrag von Rotbusch »

Also ich würde da ehrlich gesagt nicht sparen wollen. Hab das selber durch. 90€ bei Ikea für die billigste Matratze und nach 3 Jahren war das Ding durch und erholsam geschlafen hat man nie so wirklich. Du solltest dir überlegen, dass du einen beachtlichen Teil von deinem Tag im Bett verbringst. Das ist der Ort, wo du zur Ruhe kommst, deine Akkus wieder auflädst und auch irgendwo deinen Seelenfrieden findest und den vielleicht auch nicht immer stressfreien Alltag verarbeitest.

Gebt da also lieber ein wenig mehr aus.

Viele Grüße
Grün ist die Hoffnung

Lisa Lutz
Beiträge: 18
Registriert: 23. Mär 2020, 18:18

Re: Rückengesundheit im Fokus

Beitrag von Lisa Lutz »

Hallo zusammen,

ich denke auch, dass beim Kauf von Matratzen nicht gespart werden sollte. Ich selber habe lange an Rückenschmerzen gelitten. Ich habe letztes Jahr ebenfalls an ständigen Rückenschmerzen gelitten. Nach dem Kauf meiner neuen Matratze hat sich schon viel verbessert. Nur nach langem Sitzen (bei der Arbeit oder lange Autofahrten) kamen die Rückenschmerzen wieder.

Ich habe dann angefangen regelmäßig Krafttraining zu machen. Seitdem sind meine Rückenschmerzen komplett weg.

Wichtig für die Bekämpfung von Rückenschmerzen ist es die Ursache festzustellen. Nur so kann man die Schmerzen langfristig loswerden.

Viel Erfolg :)

Antworten