Zum Inhalt

Guter Heinrich, Chenopodium bonus-henricus L.

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5527
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Guter Heinrich, Chenopodium bonus-henricus L.

Beitragvon Angelika » 11. Apr 2010, 00:33

auch Dorf-Gänsefuß oder Wilder Spinat.
Als Wildgemüse hat der Gute Heinrich zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. die jungen Blätter sollten vor der Blüte wie Spinat verwendet werden.
Die langen Triebe werden wie Spargel zubereitet. Und die Blüten kann man ähnlich wie Brokkoli dünsten.
Guter Heinrich enthält Vitamine und Eisen und wirkt frisch verdauungsfördernd, abführend, blutreinigend und hilft gegen Hauterkrankungen.
In der Kräuterapotheke nutzte man früher Umschläge mit jungen Blättern bei Entzündungen und gegen Geschwüre.
Daher soll er auch den Name haben . Die Pflanze, so wird berichtet, hat einen Aussätzigen mit Namen „Heinrich“ geheilt.

Mehr Infos unter
http://www.natur-forum.de/lexikon/pflanzen/225.html

Rezepte

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... 986#p36986


Anitta
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2010, 09:02

Re: Guter Heinrich, Chenopodium bonus-henricus L.

Beitragvon Anitta » 13. Apr 2010, 13:11

wär ne gute idee für mich, den zu trinken--danke :D



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast