Zum Inhalt

Männerzeiten

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 679
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Männerzeiten

Beitragvon MOB » 2. Aug 2019, 11:54

Das Buch „Männerzeiten“ von den Autoren Gudrun Zeuge-Germann und Peter Germann befasst sich vorrangig mit dem Älterwerden des Mannes und seinen sogenannten männlichen „Wechseljahren“. Diese sind zwar zeitversetzt zum weiblichen Klimakterium, gleichermaßen können sie jedoch zu körperlichen und psychischen Veränderungen führen. Die beiden Autoren haben bereits vor einiger Zeit das Buch „Frauenzeiten“ auf den Markt gebracht; jetzt folgt das männliche Pendant.


Es ist kein philosophisches Werk, sondern es befasst sich in durchaus witziger Weise mit den Beschwernissen des Mannes um die 60. Da der männliche Autor der beiden momentan selbst in diesem Alter ist, konnte er vieles mit leichtem Schmunzeln zu Papier bringen. Peter Germann hat dies mit selbst erstellten Karikaturen untermalt.

Das Buch ist voll von Rezepturen aus der Naturheilkunde, die sich mit der Thematik in dieser Lebensphase auseinandersetzen: eine Fülle an Naturheilmitteln, von homöopathischen über Pflanzen, von Aromaölen bis zu Vitaminen werden hier zur Heilung männertypischer Beschwerden vorgeschlagen. Ein wertvoller Ratgeber, den man(n) besitzen sollte. Ebenso sind Hilfestellungen für die Interaktionen zwischen den Partnern in dieser „schwierigen“ Zeit des Mannseins aufgeführt. Über Frauenheilkunde und deren Lebensphasen gibt es eine Menge literarischer Werke, über die männlichen Probleme bisher nur sehr wenige. Trotz aller partnerschaftlichen Stressfaktoren, die auftreten können, handelt es sich um eine natürliche biologische Lebensphase, die allerdings gut unterstützt werden kann.


Die Autoren
Peter Germann, Jahrgang 1954, Studium der Visuellen Kommunikation unter anderem in Dortmund, Besuch der Düsseldorfer Kunstakademie, 1980 Abschluss als Dipl. Designer, 1987 Heilpraktikerprüfung, seit 1992 Fachfortbildungsleiter des BDH, 1994 Auszeichnung mit der „Clemens-von-Bönninghausen-Medaille“ für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Naturheilkunde, seit 1995 Vizepräsident des BDH, 1998 Gründung „Phytaro - Schule für Pflanzenheilkunde“ in Zusammenarbeit mit Ehefrau Gudrun Zeuge-Germann, 1997 Gründung „Gyü Zhi“ – Gesellschaft für ethnologische Medizin, 2006 Gründung „Viriditas – Das Gesundheitshaus“, zahlreiche Veröffentlichungen in Deutschland (ca. 600 Publikationen in der Fachpresse), Österreich, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Frankreich und Japan.

Gudrun Zeuge-Germann, Jahrgang 1956, Ausbildung und Tätigkeit als Krankenschwester, Mitarbeit in der Heilpraktikerpraxis ihres Ehemannes Peter Germann, Ausbildung in Phyto- und Aromatherapie, Gründung der „Phytaro-Schule für Phyto- und Aromatherapie“ mit Ehemann Peter Germann, Übernahme der Schulleitung, Anlegen und Eröffnung des „Dortmunder Heilpflanzengartens“.
Kontakt zu den Autoren: www.phytaro.de

Dieses Buch bei Amazon kaufen: zu Amazon
Dateianhänge
BUCHCOVER Männerzeiten .jpg
BUCHCOVER Männerzeiten .jpg (43.14 KiB) 1745 mal betrachtet


Benutzeravatar
marlism
Beiträge: 18
Registriert: 12. Feb 2017, 23:02

Re: Männerzeiten

Beitragvon marlism » 8. Aug 2019, 01:55

Na mal sehen was noch auf mich zu kommt.
Die Zeit spott ja nicht.



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron