Zum Inhalt

Tonisieren nach TCM mit westlichen Kräutern

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 681
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Tonisieren nach TCM mit westlichen Kräutern

Beitragvon MOB » 26. Jan 2020, 16:43

Der Titel „Westliche Kräuter in der chinesischen Medizin – Basisleitfaden“ von Birgit Bader und Ute Henrich erscheint im Dezember 2019 in 1. Auflage im ML-Verlag der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG.

Dieses Heilpflanzenbuch bietet eine Möglichkeit, die Kräuterheilkunde mit westlichen Pflanzen in die tägliche Arbeit eines TCM-Therapeuten zu integrieren. Es beschreibt die Wirkung, Anwendung und Energetik von über 100 westlichen Kräutern, die das Qi, das Yang, das Yin und das Blut tonisieren. Das bildet die Grundlage zur Behandlung von chinesischen Disharmonie-Mustern, die durch einen Mangel entstanden sind. Die Rezepturen-Lehre wird anhand von Fallbeispielen aus der täglichen Praxis verständlich.

Das Fachbuch richtet sich an Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten, die nach den Kriterien der traditionellen chinesischen Medizin Teerezepturen mit westlichen Kräutern individuell für den Patienten erstellen möchten. Durch den strukturierten Aufbau kann der Basisleitfaden von Einsteigern als Lehrbuch und von bereits Praktizierenden als Nachschlagewerk genutzt werden.

Birgit Bader lebt und arbeitet im Südschwarzwald. Eingebunden und verwurzelt in eine wunderschöne Landschaft macht das Arbeiten mit Kräutern noch mehr Freude. Seit 2002 Heilpraktikerin in eigener Praxis bei Bräunlingen. Schwerpunkt der Praxis ist die TCM.

Ute Henrich ist seit 2003 als Heilpraktikerin in Rottweil tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der TCM und seit einigen Jahren hat sie sich mit Herzblut den Kräutern verschrieben. Als Dozentin hält sie Vorträge zu verschiedenen Themen, u. a. zu westlichen Kräutern in der TCM.

Bei Amazon kaufen

Beim MGO Verlag kaufen
Dateianhänge
ml_westliche_kraeuter_in_der_chinesischen_medizin.jpg
ml_westliche_kraeuter_in_der_chinesischen_medizin.jpg (46.43 KiB) 850 mal betrachtet



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast