Zum Inhalt

katzenschnupfen / herpes

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Evelyn
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jun 2010, 15:18

katzenschnupfen / herpes

Beitragvon Evelyn » 4. Jun 2010, 15:25

hallo ich bin neu, und wenn nötig stell ich mich auch gerne vor

mein problem ist.
ich hab vor ca 2 monaten aus dem tierheim eine austherapierte katze mit schnupfen geholt.
anfangs ging es ihr echt schlecht.
hab alles aufgesaugt und sie mit homöopatischen sachen + schüsslersalzen behandelt....



mittlerweile geht es ihr gut.
ab und zu rotzt sie raus, was derzeit noch positiv zu sehen ist.
seit ca einer woche hat sie blässchen am kinn und auch eines am oberkiefer.

ich denke der herpes ist jetzt wieder zu sehen.
was ich auch positiv finde.

ich würde sie gerne jetzt mit einer herpes nosode behandeln.
ich weiss aber nicht welche ich nehmen soll, oder wenn es eine spezielle katzen nosode gibt, woher ich die bekomme.

bei hunden ist scheints der herpes zoster nosode das mittel der wahl.

kann mir jemand helfen

lg evelyn


pierroth
Beiträge: 2215
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Re: katzenschnupfen / herpes

Beitragvon pierroth » 9. Jun 2010, 22:26

Hallo,
weshalb möchtest Du ein anderes Mittel geben und vor allem weshalb ausgerechnet eine Herpesnosode (= Gleiches mit Gleichem behandeln) wo Du der Ansicht bist, dass es der Katze besser geht?
Manchmal braucht es noch eine zeitlang ein Ventil und wenn es der Katze ansonsten damit sehr gut geht, dann würde ich da zunächst nichts ändern wollen, evtl. erst, wenn sich der Zustand soweit stabilisiert hat, dass man ein neues, passenderes Mittel sucht.
LG Pierroth



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast