Zum Inhalt

Pflanzen auf der Terrasse

Bäume und Sträucher, Blütengehölze, Blattschmuckgehölze, Wildobst

Moderatoren: Angelika, MOB

flowerleni
Beiträge: 6
Registriert: 1. Dez 2017, 14:51

Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon flowerleni » 5. Jan 2018, 11:45

Hallo ihr lieben Garten und Naturfreunde,
ich bin umgezogen und habe jetzt endlich eine groooße Terrasse. Ich liebe frisches Obst und Gemüse , welches ich meistens auf dem Markt frisch einkaufe. Nun möchte ich aber kommenden Sommer zum ersten Mal selbst ernten! Habt ihr Ideen, Tipps was ich alles auf meiner Terrasse anbauen kann? Ich hätte gerne auch ein Hochbeet für Salat, Gurken und Radiesschen.. oder ist hier ein Gewächshaus besser?
Und unbedingt möchte ich Himbeeren und Erdbeeren, davon kann ich nämlich nie genug kriegen!
https://www.mein-nasch-balkon.de/beeren ... -himbeere/ - hat jemand damit schon einmal Erfahrungen gemacht? Ich will am liebsten alles so natürlich und bio wie möglich keine extra gezüchteten Pflanzen oder so ein Kram.
Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe!! :)


Benutzeravatar
qbeckmann
Beiträge: 40
Registriert: 20. Sep 2017, 12:55

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon qbeckmann » 22. Jan 2018, 10:26

Halte meine Terasse relativ frei, außer Tisch und Stuhl kommt da nichts drauf. Liegt aber an der Beschaffung der Veranda und das im Winter viel Schnee drauf ist.

TimoEi
Beiträge: 1
Registriert: 5. Sep 2018, 22:52

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon TimoEi » 5. Sep 2018, 23:02

Liebe flowerleni,

Hochbeete sind das tollste und beste, was es gibt. Ich persönlich habe meins über https://ratgeber-hochbeet-kaufen.de/das ... rhochbeet/ gefunden und bin seitdem nicht mehr von ihm losgekommen. Ich war so froh, ich könnte Eier legen.
Viel Spaß mit deinem Hochbeet,

Grüße,
Timo

PeterJung
Beiträge: 26
Registriert: 13. Sep 2018, 13:01

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon PeterJung » 20. Nov 2018, 09:15

Also das einzige, was ich versucht habe, war ein paar Kräuter auf dem Balkon zu haben. Das hat bei mir nicht lange gehalten :/

MelanieMay
Beiträge: 6
Registriert: 5. Dez 2018, 14:40

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon MelanieMay » 11. Jan 2019, 12:03

Eine große Terrasse ist schon etwas Schönes. Da freut man sich dann auch auf das Ernten im Sommer! Ein Gewächshaus ist meistens schon eine gute Idee. Das kommt eben auch darauf an, wie viel Platz man hat bzw. auf wie viel man verzichten möchte. Bei uns haben wir die Kräuter und Gemüse auch auf den Balkon. Dort haben wir aber auch eine sehr nützliche Balkonverkleidung. Das schützt vor allem im Winter und in stürmischen Wetter. Unseren Pflanzen sind auch noch ganz munter. Das wäre ein Tipp von mir :)

sony_k
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jan 2019, 19:13

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon sony_k » 19. Jan 2019, 19:34

Ich finde beides ziemlich gut. Hängt auch davon ab wieviel Platz man im Garten hat und was man sonst noch so geplant hat :)


Benutzeravatar
benatural
Beiträge: 22
Registriert: 5. Feb 2019, 08:28

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon benatural » 5. Feb 2019, 09:05

Ich hatte im letzten Jahr Tomaten und Gurken auf der Terrasse. Gibt nichts besseres als das eignen Gemüse zu essen :)
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.

Snoki3
Beiträge: 91
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon Snoki3 » 7. Jun 2019, 16:11

Damit tut man der Umwelt auch wirklich gutes wenn man selbst was anbaut oder wenigsten halt versucht auch selbst was anzubauen.
Auf meinem Balkon habe ich nette Blümchen aber auch verschiedenes Gemüse und Obst, da versuche ich mich gerade das erste Mal dran :)

Verschiedene Informationen zum regrow habe ich auch gefunden, dass ist eigentlich das eigene anbauen von Gemüse und Obst.
Sicherlich aber entscheidet jeder für sich wie er das machen will.

In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich umgesehen habe nach den passenden Infos wie ich das machen kann.
Es gibt viele Methoden um sein Gemüse und das Obst zum wachsen zu bringen :)

LG

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon papavero » 7. Jun 2019, 17:33

Terrassen sind natürlich etwas Tolles, aber leider haben halt nicht alle die Möglichkeit, eine zu haben. Wir hatten bislang immer nur einen Balkon, da lassen sind Hochbeete doch eher schwer unterbringen. Trotzdem haben es vor allem meine Großeltern immer geschafft, ihre Pflanzen gut zu pflegen.

Zlobi4
Beiträge: 48
Registriert: 8. Mai 2018, 07:44

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon Zlobi4 » 19. Jul 2019, 13:06

Ich habe auch einige drauf :)

Denis3
Beiträge: 97
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Pflanzen auf der Terrasse

Beitragvon Denis3 » 16. Aug 2019, 18:22

Wenn man sich Pflanzen sucht dann muss man darauf achten, dass man sich auch wirklich um die kümmern kann und sich nicht irgendwelche Pflanzen kauft die wirklich viel Pflege brauchen wenn man eh schon wenig Zeit hat.
Da kann man sich dann auch im Gartencenter einfach mal beraten lassen oder man schaut sich im Web um, da findet man auch super viele verschiedene Infos.

Ich habe auch keinen grünen Daumen, aus dem Grund suche ich auch nach Pflanzen die wirklich wenig Pflege brauchen und am besten auch was gutes an Wirkung mitbringen.
Habe im Web einen Blog gefunden wo ich was zu nützlichen Pflanzen im Garten gelesen habe, da kann man sich auch mal umschauen, sollen wirklich gute dabei sein die man auch einfach pflegen kann.

Hattest du dich entschieden ?



   

Zurück zu „Bäume und Sträucher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron