Zum Inhalt

natürliche Kinderhaut pflege

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
SauberSab
Beiträge: 28
Registriert: 24. Okt 2018, 15:49

natürliche Kinderhaut pflege

Beitragvon SauberSab » 5. Dez 2018, 14:28

Hallo ana alle aus dem Natur Forum! :cool:


Ich war letztens in der Diskussion über Hautpflege bei Babys und Kindern.
Ich sehe das nämlich so, dass Kinder nicht jeden Tag duschen müssen und auch nicht jeden Tag eingecremt werden müssen.
Wie seht ihr das denn?
Die Gruppe, mit der ich diskutiert habe war da anderer Meinung, sie wollten mir nicht glauben, dass das was ich sage, stimmt.
Also bin ich auf die Google suche gegangen und habe gleich einen Link geschickt, dass sie alle mal lesen können, dass ich mit einigen Punkten recht habe. :lol:

Hier ein paar Ausschnitte: [...] Weniger ist mehr – denn gesunde Haut braucht eigentlich nur sehr wenig Pflege. Hier besteht oftmals das Problem, dass Eltern die Haut ihrer Kinder überpflegen. [...]

[...]Bei Babys auf Badezusätze oder Seifen verzichten – dadurch kann die natürliche Hautflora beschädigt werden. [...]

[...]Eine befreundete vegane Mama hat uns das neulich empfohlen. Sie gibt das Olivenöl immer direkt mit ins Badewasser dazu. Wirkt wahre Wunder und die Haut der Kleinen wird so schon direkt beim Baden schön verwöhnt. Super ist auch Kokosöl. [...]

Ich freue mich auf Antworten und Erfahrungen
Hier habe ich mal den Artikel zum nachlesen: https://vegawatt.de/vegan-leben/vegane- ... hot-or-not

LG :eek:
dideldupp :eek:



   

Zurück zu „Kinder Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast