Zum Inhalt

Augenentzündung bei Säugling

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
mystik
Beiträge: 9
Registriert: 24. Apr 2005, 16:33

Beitragvon mystik » 27. Sep 2005, 17:02

Hallo,

ganz ehrlich???
Bei so einem kleinen Kind sollte man IMMER zum Kinderarzt gehen, egal ob man nun auf Naturheilkunde steht oder nicht. Denn in diesem Alter können harmlose Krankheiten schnell umschwenken.
Das was Du beschreibst kommt bei kleinen Kindern/ Säuglingen häufig vor. Muttermilch in die Augen tröpfeln schadet nicht. Trotzdem sollte sich ein Arzt das angucken, da es 1. meist sehr ansteckend ist ( kenne ich von Sohnemann!!! ) und 2. unbehandelt zu Komplikationen kommen kann.
Wie schon im Thread erwähnt: Bei so kleinen Kindern lieber einmal öfter zum Kinderarzt gehen!!!
Grüße, Mystik


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 27. Sep 2005, 19:50

Scheinbar ist die Anfrage nach Soforthilfe von der Anfragerin wohl nicht so dringend oder wichtig gewesen, denn die bisher geführten Dialoge und Beiträge blieben bis jetzt ohne Resonanz Bild
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
maxim
Beiträge: 24
Registriert: 26. Sep 2005, 10:42

Beitragvon maxim » 28. Sep 2005, 09:15

So... da ich hier ja noch niemanden kenne, aber doch was sagen möchte, hoffe ich das ich jetzt niemanden angreife. (ansonsten sagen, mit mir kann man reden) ..
Hallo maxim,

im Gegenteil: Dein Beitrag (als Mutter) ist sehr wertvoll und wird von mir inhaltlich voll unterstützt.

Vielen Dank!
Danke Paul, tat mir gut dies zu hören und habe ich im Moment gerade gebraucht :)
Ja das ist mir auch aufgefallen, das die *Schwester* sich nicht mehr gemeldet hat.
Hoffe aber, das die Mutter dann doch zum Arzt gegangen ist.
Die Chinesen sagen, jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die Du siehst, eine, die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 28. Sep 2005, 10:43

... Ja das ist mir auch aufgefallen, das die *Schwester* sich nicht mehr gemeldet hat...
Das ist leider häufig der Fall, dass sich ein Anfrager nicht mehr meldet ... und selbst die Antworten nicht mal liest Bild
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Anga
Beiträge: 48
Registriert: 16. Dez 2003, 10:07

Beitragvon Anga » 1. Okt 2005, 06:49

Doch, ich habe alle Antworten gelesen und danke Euch allen dafür. Da es dem Baby nach 2 Tagen schon wieder gut ging, hatte ich das Gefühl, die (ja sehr interessante und auch wichtige) Diskussion nicht stören zu wollen mit "ja, aber..." usw. Ich denke das hätte davon weggeführt. ABer danke nochmals, ich habe alles an meine Schwester (es gibt sie wirklich!) weitergegeben, auch das mit der Wichtigkeit des Kinderarztes. Es gibt immer ein nächstes Mal!

Benutzeravatar
Mäuschen
Beiträge: 42
Registriert: 8. Jul 2005, 20:19

Beitragvon Mäuschen » 1. Okt 2005, 12:56

Hallo Anga,
schön, dass Du Dich doch noch meldest! :wink:

Ich freue mich sehr, dass es dem Baby Deiner Schwester wieder gut geht und Du auch die wirklich gutgemeinten Ratschläge weitergegeben hast. Ich denke, Deine Schwester wird vernünftig und verantwortungsvoll handeln, auch in Zukunft.

LG
Iris :D
Mein Motto: Immer wenn Du denkst, es geht nicht mehr......


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 1. Okt 2005, 15:00

Doch, ich habe alle Antworten gelesen und danke Euch allen dafür...
Wäre schön gewesen, wenn Du Dich an der Diskussion Deiner Anfrage beteiligt hättest.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

petergroen
Beiträge: 103
Registriert: 15. Aug 2004, 01:30

Rauchen

Beitragvon petergroen » 1. Okt 2005, 16:16

Wird geraucht im hause??????

(und zum artzt)

Gruss
Peter.



   

Zurück zu „Kinder Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast