Mit EU gurgeln, bei Wasser in der Lunge ?

Eigenurintherapie

Moderator: Krâja

Antworten
Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2524
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Mit EU gurgeln, bei Wasser in der Lunge ?

Beitrag von Krâja »

Ich habe seit ein paar Wochen ein eigenartiges Problem.

Ich wache nachts auf und bekomme kaum Luft. Zunächst dachte ich, dass ich wieder Metastasen in der Lunge habe. Weitere Versuche mit Nikotin UND Petroleum G 179 mache ich mit Sicherheit nicht, damit habe ich es zwei Mal geschafft, mir zu ganz schrecklichen Leber-Problemen zu verhelfen, das wiederhole ich nicht.

Nikotin scheint zu meinem Lebensbedarf zu gehören, meine Willenskraft funktioniert in diesem Punkt nicht.

Da ich außer der - seit einigen Wochen auftretenden - nächtlichen Atemnot auch Herzprobleme habe, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um ein Lungenödem handelt, zumal ich einige der beschriebenen Symptome habe. Mein Blutdruck ist viel zu niedrig, das scheint auch zu diesem Symptom-Kreis zu gehören.

Dass ich Wasser in der Lunge habe, habe ich bei einem Hustenanfall festgestellt, den ein Lungenzug ausgelöst hat, ich habe Flüssigkeit abgehustet. Damit habe ich die vermutliche Ursache dieser nächtlichen Atemnot-Anfälle herausgefunden. Wasser in der Lunge stört sehr beim atmen, es rasselt zuweilen. Auch piepsende, seufzende oder jammernde Geräusche sind zuweilen zu vernehmen... Gott sei Dank nicht immer.

Die Atemnot ist sehr unangenehm. Anfangs bin ich damit fast in Panik geraten, damit bekommt man dann aber noch weniger Luft, denn eine schnelle, flache Atmung hilft absolut nicht. Aber Atemübungen und konzentriertes Ein- und ausatmen mit bis 4 oder 7 zählen hilft. Außerdem muss und kann man sich selbst beruhigen, indem man sich auf etwas Beruhigendes und Angenehmes konzentriert. Irgendwann bekommt man dann auch wieder Luft durch die Nase. Die ausgetrockneten Lippen der Mundatmung lassen sich durch Vaseline umgehen, die man vorsorglich abends auftragen kann...

Bei Atemnot muss man sich aufrichten, hinsetzen und die Beine nach unten baumeln lassen oder eben auf einen Stuhl setzen, Fenster auf .. langsam und konzentriert auf die Atmung ein- und ausatmen. Das klappt, mit ein bisschen Übung.

Hier gibt es einen weiteren Thread dazu, da ich mit diesem Themenkreis bisher überfordert bin, das hatte ich noch nicht. Dort habe ich zunächst noch behauptet, dass ich die EU derzeit nicht anwende, aber mir fiel vorhin ein, dass ich den EU nicht trinken muss, Gurgeln reicht ja normalerweise auch aus. Ich habe das dann auch probiert, ob es funktioniert oder etwas bringt, wird sich zeigen ..

Das sogar in der Schulmedizin angepriesene Heilmittel des Radfahrens habe ich bereits wieder aufgenommen. Weiter bin ich damit noch nicht...

Wir hatten an anderer Stelle bereits festgestellt, dass allen Erkrankungen psychische Probleme zu Grunde liegen, das ist natürlich auch hier der Fall .... meine Erinnerungen verstärken die Symptome, sie können sie auch auslösen, da steht dann die Panik am Anfang.

Und auch hier gilt:

Die einmal tägliche Massage zu:
Gesundheit & Schönheit ~ Heilkunst mit EU
Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2524
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Mit EU gurgeln, bei Wasser in der Lunge ?

Beitrag von Krâja »

Was es ist, habe ich noch immer nicht herausgefunden, aber ich habe es noch.

Mit Urin gurgle ich eher selten, aber das Einschmieren mit der Golden Butter Lotion hilft erstaunlicherweise.

Wer von euch also das gleiche oder ein ähnliches Problem hat, probiert es doch einfach mal aus und gebt bei uns Bescheid, damit wir wissen, ob das auch noch anderen Leuten hilft ...


Die einmal tägliche Massage zu:
Gesundheit & Schönheit ~ Heilkunst mit EU
Grüße von Krâja :wink:

Antworten