Loser Tee oder Teebeutel??

Hier können Sie ihre Tee Rezepte (zum Trinken!) veröffentlichen

Moderator: Angelika

Antworten
Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Loser Tee oder Teebeutel??

Beitrag von Moonlight 08 »

:-? Ich würde gerne mal wissen, welcher Tee besser ist in seiner Wirkung. Loser Tee, oder Teebeutel??

Vielleicht hat jemand ja eine Antwort.

Lieben Gruß Moonlight 08 :???:
Carpe Diem

Benutzeravatar
Der_Bruno
Beiträge: 95
Registriert: 19. Nov 2003, 17:05

Beitrag von Der_Bruno »

theoretisch gibt es keinen unterschied zwischen teebeutel und losem tee. die erfahrung zeigt aber, dass loser tee allermeistens besserer qualität ist (liegt an der vermarktungsform/an der zielgruppe).
Siehe, voll Hoffnung vertraust du der Erde den goldenen Samen ; nur in die Furche der Zeit bedenkst du dich Taten zu streuen? (nach F. Schiller)

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Beitrag von Moonlight 08 »

Hallo Bruno!!

Lieben Dank für Deine Info. Ich dachte mir das so schon, aber ich wollte mir mal die Meinung der Experten holen!!! :wink:

Danke Dir!! Moonlight 08 :roll:
Carpe Diem

Benutzeravatar
Der_Bruno
Beiträge: 95
Registriert: 19. Nov 2003, 17:05

Beitrag von Der_Bruno »

ooch moonlight das ist aber lieb... :D
Siehe, voll Hoffnung vertraust du der Erde den goldenen Samen ; nur in die Furche der Zeit bedenkst du dich Taten zu streuen? (nach F. Schiller)

lucky-hg
Beiträge: 2
Registriert: 22. Mär 2004, 11:27

Beitrag von lucky-hg »

Hallo,
die meisten Tee´s im Teebeutel sind von guter qualität.
Man muss ja auch immer den Preis sehen ! richtig guter loser Tee kostet ja auch ein vielfaches vom Beuteltee.
Ich finde aber gerade bei den Ayurvedischen Tee´s gibt es sehr gute Qualität aus dem Beutel. Z.B. die Produkte von Golden Temple (Yogi Tee).

Mittlerweile gibt es diese Tee´s auch schon in Internet-Shops zu kaufen.

Grüsse Lucky

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Beitrag von Moonlight 08 »

Danke Dir für Deine Hilfe und Infos

lieben Gruß Moonlight 08 :wink:
Carpe Diem

Teeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11. Jun 2004, 21:35

Beitrag von Teeschlürfer »

Rein Wirkungstechnisch betrachtet dürfte es da keinen Unterschied geben! Mal vom Schwarztee ausgehend, bei den Aufgußbeuteln hat sich schon einiges in den letzten 10 Jahren getan. Meisten wird hier aber Broken, Dust oder Funnigs eingesetzt. Das beim Sortieren der Blätter eben das feinste und kräftigste ist, von der Qualität oder dem Geschmack her sind diese Sorten dann nicht mehr so fein.

Da ist Blatt Tee schon besser, wie gesagt, hier gibt es auch schon höherwertige Teesorten.

Am Ende ist es auch eine Glaubensfrage, ob man Teebeutel oder pure Teeblätter in der Kanne schwimmen läst. :)

Am besten mal so einen Aufgußbeutel aufschneiden und das Zeug angucken, dann sieht man schon was man hat......

DFNT ..
Antworten