Zum Inhalt

charantea

Hier können Sie ihre Tee Rezepte (zum Trinken!) veröffentlichen

Moderator: Angelika

Tshepo
Beiträge: 11
Registriert: 12. Mai 2005, 00:11

charantea

Beitragvon Tshepo » 7. Sep 2005, 21:15

Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit diesem Tee?
Er besteht aus den Früchten und Samen der Pflanze Momordica charantia.
Ich leide sehr unter Akne und jetzt wurde mir dieser Tee empfohlen. Glaubt ihr, das kann helfen?

Siehe auch
http://www.charantea.com/erfahrungsberichte/seite5.html

(falls man hier keine externen links einfügen darf, bitte den link löschen)

Der Tee ist sehr teuer, hat jemand vielleicht einen Tip, wie man sich einen vergleichbaren Tee selbst zusammenstellen kann?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße
Tshepo


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 8. Sep 2005, 08:17

Hallo Tshepo,

gib doch mal bitte das Wort Momordica in die Suchfunktion ein, vielleicht ist Deine Frage dann schon beantwortet. :D
Ein Tee allein wird's nicht bringen - lese doch mal die Threads zu Akne durch.
Viel Spaß beim Stöbern.
:wink:
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Kirsten123
Beiträge: 61
Registriert: 15. Jul 2004, 20:21

Beitragvon Kirsten123 » 8. Sep 2005, 09:03

Hallo Tshepo! Also ich trinke den Tee täglich und habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht (Akne, Neurodermitis). Aber Kräuterfee hat recht, nur der Tee allein bringt es nicht. Dazu gehört z. B. auch gesunde Ernährung, richtige Hautpflege usw.
Wenn Du Dich hier mal umschaust, wirst Du einige Sachen finden!

Ich wünsch Dir gute Besserung,

Grüßle, Kirsten

Tshepo
Beiträge: 11
Registriert: 12. Mai 2005, 00:11

Beitragvon Tshepo » 10. Sep 2005, 22:20

Danke für eure Antworten!
Die Threads zu Akne habe ich mir schon einmal durchgelesen. Über die Suchfunktion habe ich zu Momordica leider nichts wirklich hilfreiches gefunden, deshalb frage ich hier nochmal.
Meint ihr, man kann sich getrocknete Momordica besorgen (aber wo dann?) und daraus Tee kochen?
Kirsten, wo bekommst denn du den Tee her? Trinkst du davon täglich einen Liter? Das finde ich so viel. Reicht da nicht vielleicht auch weniger? Wie schmeckt der Tee überhaupt?
Und auf welche Art und Weise wirkt er?
Viele Grüße
Tshepo

Tshepo
Beiträge: 11
Registriert: 12. Mai 2005, 00:11

Beitragvon Tshepo » 15. Sep 2005, 23:51

Ich habe den Tee (Aufgußbeutel) jetzt gekauft. Da steht, man soll 2 Beutel pro Liter nehmen. Reicht nicht auch ein Beutel, oder wirkt das dann nicht stark genug? Der Tee ist so teuer... :roll:
Wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte!

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

per Mail erhalten ...

Beitragvon Kräuterfee » 27. Sep 2005, 07:05

Gegen meine Akne trinke ich seit einer Woche täglich einen Liter Momordica charantia Tee. Leider schmeckt mir der wirklich eklig, wie ausgekochte Pappe

Ich tue immer 3 Löffel Zitronenmelisse rein, dann ists trinkbar.
Hast du einen Tip, womit ich den Tee sonst noch verfeinern kann? Irgendwelche Kräuter, die ich im Reformhaus bekomme. Auf die Dauer ist Zitronenmelisse doch etwas einseitig...

Brennesseltee soll doch auch bei Akne helfen. Darf ich die beiden Tees gleichzeitig kurmäßig trinken?

Viele Grüße
Tshepo


Benutzeravatar
Kirsten123
Beiträge: 61
Registriert: 15. Jul 2004, 20:21

Beitragvon Kirsten123 » 1. Okt 2005, 17:14

Hallo Thsepo!

Also ich kann Dir sagen, daß für mich ein Liter Tee gar nix ist, lach. Ich fang morgens schon mit zwei Liter Nestreinigungstee an, dann einen Liter Kombucha (aber gemischt) und dann charantea, grins. Aber Du hast recht, der "normale" Tee schmeckt nicht sooooo toll - ich hab mir den mit Lemongras Mint geholt. Der ist wirklich sehr trinkbar! Bissle Stevia rein und fertig, lach...

Wenn Du wissen möchtest, wo ich den her bekomme - mach hier ja keine Werbung, lach - einfach kurzes Mail an mich!

Grüßle und "guten Appettit", lach

Kirsten

PS. Zur Gewichtskontrolle ist dieser Tee wirklich auch zu empfehlen!


   

Zurück zu „Tee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron