Zum Inhalt

Inhaltsstoffe in gekauften Kräutertees

nur für Kräuter & Pflanzen die Heilwirkung besitzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Benediktiner
Beiträge: 2
Registriert: 28. Feb 2010, 21:07

Inhaltsstoffe in gekauften Kräutertees

Beitragvon Benediktiner » 28. Feb 2010, 21:10

Hallo liebes Forum,

wie verhält es sich eigentlich mit den restlich enthaltenen Wirkstoffen von Kräutern in gekauften Kräuter-Beutel-Tees .. hier z.B. Melissen-Tee .. ist in diesen Beuteln überhaupt noch irgendetwas von den Wirkstoffen der Melisse enthalten und bleibt auch noch was über letztendlich im Tee?

Gruss,
Benediktiner


Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Re: Inhaltsstoffe in gekauften Kräutertees

Beitragvon babsi » 28. Feb 2010, 21:47

hallo,
ich würde fast behaupten, das kommt immer sehr auf den tee an und wo du ihn kaufst. der billige aus dem supermarkt, das sind vermutlich nur noch die zusammengefegten reste... oder auch teestaub, wie man so schön sagt. aber ich denke auch, dass es guten tee in beuteln gibt mit "richtigen" inhaltsstoffen. allerdings muss man da vermutlich auch zwei euro mehr für hinlegen.
im allgemeinen heißt es aber immer, dass tee besser ist, wenn man ihn lose kauft und frei in der kanne schwimmend zubereitet. so kannst du auch eher sehen was drin ist ;)

gruß :wink:

Benediktiner
Beiträge: 2
Registriert: 28. Feb 2010, 21:07

Re: Inhaltsstoffe in gekauften Kräutertees

Beitragvon Benediktiner » 1. Mär 2010, 09:23

Moin Babsi,

ich hab mir sowas schon fast gedacht ;)
Ein Tee für 99 Cent die Packung ausm Lidl/Aldi mag zwar gar nicht ma so scheusslich schmecken, aber ob da noch Wirkstoffe drin sind, ich weiss nicht.

Bin gleich aufm Weg zum Teeladen, da werde ich mir mal ne schöne Melissentee-Mischung lose kaufen.

Danke einstweilen.

Gruss,
Benediktiner
:wink:



   

Zurück zu „Kräuter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast