Zum Inhalt

Natürliche Entgiftung (Darm)

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
CiaoKakao
Beiträge: 21
Registriert: 18. Feb 2016, 15:58

Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon CiaoKakao » 22. Mär 2019, 13:17

Hallo, das Thema ist mir eigentlich recht penilich, weshalb ich es in meinem Bekanntenkreis nicht unbedingt ansprechen möchte. Aber welche Möglichkeiuten kennt ihr denn noch für eine natürliche Darmreinigung. Von den ganzen Nahrungsergänzungsmitteln halte ich eigentlich nichts, eher was in Richtung Tee, Kräuter, Methoden usw.

Würde mich überzahlreiche Erfahrungen freuen
Die Heilkraft der Natur...ein wahrese Wunder :cool: 8)


Benutzeravatar
Hihi-Man
Beiträge: 14
Registriert: 18. Feb 2016, 15:39

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon Hihi-Man » 22. Mär 2019, 14:49

Wenn deine Darmflora gestört ist, kann ich dir ein paar Hausmittel empfehlen, die allseits bekannt sein dürften. Wie gut die funktionieren kann ich dir nicht sagen.

-> Flohsamen, Leinsamen, Weizenkleie
Heilerde (Bentonit, Zeolith)
Glaubersalz, Bittersalz
Rizinusöl
Einlauf
Lebensmittel (Sauerkrautsaft, Pflaumensaft, Trockenobst)

Wenn es aber um die mechanische Reinigung an geht, würde ich dir aber tatsächlich empfehlen es regelmäßig mit einer Spülung zu versuchen. Schau mal, in dem Artikel findest du eine Übersicht solcher Spülungen, die hochwertig sind https://bestenz.de/analspuelung/
Auch wird erklärt wie sowas funktioniert. Ich muss aber zugeben,d ass ich es selbst noch nie gemacht habe. In diversen Foren wird immer wieder davon geschrieben, gerade Frauen scheinen warum auch immer besonders häufig davon Gebrauch zu machen.
hallo

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5640
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon Angelika » 23. Mär 2019, 19:35

Hallo Ciao,

Schau mal mit der Suchfunktion unter Entgiftung nach, da findest einige Tipps

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
CiaoKakao
Beiträge: 21
Registriert: 18. Feb 2016, 15:58

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon CiaoKakao » 25. Mär 2019, 13:03

Vielen dank euch. Habe ich gerade getan, gerade das Thema Tee finde ich sehr interessant, womit ich mich wahrscheinlich weiter beschäftigen werden. Spülungen schließe ich zumindest im Moment erst einmal aus, werde mich aber tiefer mit der Materie auseinandersetzen
Die Heilkraft der Natur...ein wahrese Wunder :cool: 8)

Snoki3
Beiträge: 102
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon Snoki3 » 28. Mai 2019, 10:25

Guten Morgen.

Dazu habe ich mir auch einige Informationen gesucht und muss sagen, dass ich die verschiedensten Informationen gefunden habe.
Natürlich ist es so, dass ich mich für das harmloseste entschieden habe.

Zum Bentonit habe ich auch was gelesen, soll wohl wirklich top gut sein. Ich zum Beispiel habe bei https://bentonit-wissen.de/darmreinigun ... enschalen/ etwas zu den Flohsamenschalen gefunden. Damit kann man auch eine gute Darmreinigung machen, bei mir hat es jedenfalls echt geklappt.

Aber entscheiden muss man selbst. In der Apotheke kann man sich ja auch Tipps holen oder beim Arzt.

Wie hast du es denn gemacht? Vorsichtig sollte man sein denn es kann auch einiges schief laufen, deshalb immer gut informieren.

Tobsers
Beiträge: 17
Registriert: 20. Dez 2016, 05:47

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon Tobsers » 3. Jul 2019, 17:25

Hallo,

ich entgifte immer meinen Körper mit Vitamin C. Derzeit nehme ich Tabletten vom Hersteller "Nu U Nutrition" ein. Bin mit diesem sehr zufrieden.

Gute Informationen zur Entgiftung mit Vitamin C ( https://www.vitamine-im-zentrum.info/vi ... iftet.html)
Natürlich gibt es auch viele andere Sachen "Produkte" die bei einer Entgiftung helfen sollen.


Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 195
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Natürliche Entgiftung (Darm)

Beitragvon cluenda » 13. Aug 2019, 21:02

Hallo :)

Und, wie sieht es bei dir aus hast du dich da schon informiert bzw das alles getestet ?
Natürlich ist es so, dass jeder Darm anders empfindlich ist und vor allem finde ich, dass von dem Darm alles andere ausgeht.. ich meine wenn man Probleme mit dem Darm hat dann fühlt man sich komplett schlecht :/

Ich zum Beispiel habe bei https://medavital.de/so-gehts-darmflora ... orastatus/ etwas davon gelesen, wie man einen Stuhltest zuhause machen kann.
Das werde ich mir mal ansehen denn ich habe in den letzten Wochen wirklich Probleme mit meiner Darmflora..alles andere als angenehm.

Beim Arzt war ich aber der hat mir auch nur so komisch Zäpfchen gegeben.
Die helfen leider nur kurze Zeit..

Na ja, dir alles Gute
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.


   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast