Zum Inhalt

stark juckender Hautkrebs

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 679
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

stark juckender Hautkrebs

Beitragvon MOB » 11. Aug 2002, 14:39

Anfrage aus dem Gästebuch

-----------------------------------------------------------------------------------

wer weiß was heilfen könnte! eine Patientin von mir leidet unter einem stark Juckendem Hautkrebs, der teilweise kleine Geschwüre bildet. Zur Zeit werden die betreffenden Hautbezirke mit Johanniskrautöl betupft. Ich möchte bei meinem nächsten Besuch Aloe empfehlen. Was könnte noch helfen?

Danke M. Heel


Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Beitragvon Beate » 12. Aug 2002, 08:40

Ich finde Aloe nach dem was ich fast hautnah erlebe sehr gut! Eine Freundin von mir hatte auch ein schnell wachsendes Gechwür. Es war so groß wie eine Walnuß und wurde von der Hautärztin als sogenannten schwarzen Hautkrebs diagnostiziert Sie ließ es jedoch trotz mehrmaliger Anrufe der Ärztin nicht schneiden; sondern betupft es seither mehrmals täglich mit Aloe. Sie achtet noch verstärkter auf gesunde Ernährung; entschlackte und entgiftete Ihren Körper. Das wars. Das Geschwür ist jetzt höchstens noch so groß wie ein Kirschkern. Ja, wir, die wir sie kennen, sind alle gespannt, wie es weitergeht.
Viel Erfolg mit Deiner Patientin.
Beate :wink:

rennsocke
Beiträge: 13
Registriert: 26. Dez 2001, 01:00

Beitragvon rennsocke » 27. Sep 2002, 23:40

;) wolllte nur danke sagen für die Tips die bei mir ankamen.
M. Heel

lu
Beiträge: 1
Registriert: 7. Okt 2002, 16:39

Veilchensalbe

Beitragvon lu » 7. Okt 2002, 16:42

Hallo M. Heel,

hast Du es bei deiner Patientin mal mit Veilchensalbe probiert?
Das hilft in den meisten Fällen sehr gut.

Viele Grüße,
lu


   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast