Lehrgärten, Schaugärten, Lehrpfade

Allgemeines zum Thema Pflanzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Lehrgärten, Schaugärten, Lehrpfade

Beitrag von Kräuterfee »

hier ein anderes Thema damit es übersichtlich bleibt:

Lehrgärten, Schaugärten, Lehrpfade, bäuerliche Lehrgärten... (Themen: wie Wald, Garten, Obst usw....)

Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen(Niederlausitz)und mit 4 km langem Lehrpfad, mit Fragen und Rätsel zum Obstbau, Obstbaufreilichtmuseum - die Region ist bekannt für ihre alten Obstsorten und ist die größte Streuobstregion Brandenburgs:
http://www.grossschutzgebiete.brandenbu ... es_00.html

...schließlich bin ich gebürtiger Brandenburger und kenne die Region :-D
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Auch Weihenstephan bei München bietet einiges an Lehr- und Schaugärten in Bezug auf Obst ....

http://www.fh-weihenstephan.de/fgw/lehr ... index.html

leider funktioniert bei mir der link momentan nicht :sad:

:wink: LG Fee

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Die Insel Mainau am Bodensee ist auch einen Besuch wert, neben kleinem Kräutergarten und Rosengarten gibt es einen Duft-und Schmetterlingsgarten, aber auch einen herrlich alten Baumbestand :D

http://www.mainau.de/htdocs/de/0107.htm

LG Rosenfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Der Syringa-Schaugarten im Südwesten Deutschlands ist eine gute Adresse für Duftpflanzen und Gewürzfans, von Duftpflanzen über Duftrasen bis zu Dufthecken ....

http://www.syringa-samen.de/veranstaltu ... garten.htm

LG Rosenfee

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

Forstlicher Versuchsgarten Grafrath (Landkreis Fürstenfeldbruck, ca. 40 km
westlich München, nahe S-Bahnstation Grafrath), Größe 34 ha, 200 fremdländische Baumarten aus Amerika, Europa und Asien, Rundwanderwege, auch Führungen möglich:
http://www.br-online.de/umwelt-gesundhe ... rten.shtml
http://www.lwf.bayern.de/imperia/md/con ... 20Grafrath'
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Das Ammerland lohnt sich besonders im Frühjahr zur Rhododendron- und Azaleenblüte mit verschiedenen sehenswerten Parks:

http://www.maxwaldpark.de/maxwaldpark_im_ammerland.html
http://www.parklandschaft-ammerland.de/
http://www.ammerland-touristik.de/lands ... nis/parks/

Die Azaleen- und Rhododendronblüte lohnt sich jedoch z.B. auch im Botanischen Garten Bayreuth

http://www.uni-bayreuth.de/obg/

LG Rosenfee

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Obstlehrgarten Haibach

Beitrag von Kräuterfee »

Obstlehrgarten Haibach (bei Aschaffenburg, Landkreis Straubing-Bogen, Unterfranken), Naturlehrpfad durch Wald und Flur um Elisabethszell, Ort: Pavillon/Kneippanlage Elisabethszell), Haibacher Schweiztal, Thema des Naturlehrpfades: Baumarten und Waldpflege, ca 5 km lang mit Informationstafeln/Stationen, Anbau altbewährter, zum Teil in Vergessenheit geratener robuster Mostsorten und auch Neuzüchtungen, Obstbaumschnitt, Veredelungstechniken
http://www.naturpark-bayer-wald.de/eise ... aibach.pdf
http://www.haibach-elisabethszell.de/GE ... etzung.htm
http://www.naturpark-bayer-wald.de/eise ... php?lk=278
Im Landkreis Straubing-Bogen befinden sich übrigens sehr viele Lehrpfade – interessantes Wandern satt. ;-)
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

da lern ich doch immer wieder dazu :D - der Straubinger Raum war mir in dieser Hinsicht gar nicht bewußt

dann bleibe ich doch gleich in Bayern:

Das Altmühltal bietet mit zahlreichen Natur- und Waldlehrpfaden auch reichlich Möglichkeit zum Wandern - und Radeln (der Altmühlradweg ist auch mit Kindern sehr schön befahrbar) - Natur pur, auch für Kräuterfans - daneben gibt´s auch einen "Hopfenlehrpfad" :D - und etwas Geschichtliches - den "Limeslehrpfad"- ebenso unterwegs zu besichtigen ein wunderschöner riesiger Bergkristall :D etc.

http://www.urlaub-im-altmuehltal.de/sta ... hrpfad.htm

:wink: LG Rosenfee

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

Karl-Foerster Staudengarten im Erholungspark Berlin-Marzahn (nebst chinesischem, japanischem, balinesischem, orientalischem und seoulem Garten)
http://www.marzahn-hellersdorf.net/Bezi ... rsterg.php

Foerster-Garten(Hausgarten von Marianne Foerster) in Potsdam-Bornim, dort verwandelte Karl Foerster ein riesiges Ackergelände zu einem "Gartenreich" mit dem heute berühmten Senkgarten, Ort: Am Raubfang 6 in Potsdam-Bornim
http://www.foerster-stauden.de/site1.html
http://www.netzart.de/senkgarten/Geschichte.htmim Stadtplan:http://speedmap.maerkischeallgemeine.de ... 4&MhIndex=

Ich bin schon seit ich klein war, ein großer Fan von Karl Foerster. :-D

und wer einmal in Postdam ist kann sich den

Rosengarten von Sabine Weichbrodt in Potsdam/Grube
anschauen; dieser ist beliebt unter Kennern: herrliche Duftrosen und alte englische Sorten.
Am Küssel 9
14469 Potsdam
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Der noch relativ junge Schaugarten "Bogart" oder Hof Berg-Garten für Wildpflanzen mit angegliederter Bioland-Gärtnerei befindet sich auch in

http://www.hof-berggarten.de/bogart.htm

:wink: LG Fee

bflanger
Beiträge: 5
Registriert: 17. Apr 2006, 19:09

Öffentliche Gärten im Raum Bremen-Hannover

Beitrag von bflanger »

Ich suche öffentliche Gärten im Raum Bremen-Hannover, die Beschriftungen mit Pflanzennamen aufweisen oder bei denen eine Führung möglich ist.

Viele Grüße,
Boris

natti
Beiträge: 50
Registriert: 3. Okt 2006, 23:17

botanischer Garten München

Beitrag von natti »

einen Besuch wert ist auch immer der Botanische Garten in München, gleich neben dem Schloss Nymphenburg

http://www.botanik.biologie.uni-muenchen.de/botgart/

es ist alles beschriftet, und wegen den schönen alten Gewächshäuser auch im Winter interessant, Orchideenhaus, Kakteenhaus viele Exotische Pflanzen teilweise riesig, etc.

Gruß natti

pronatur24.eu ..
Antworten