Zum Inhalt

Schnupfen beim Kaninchen

Naturmedizin für Tiere, Ernährung, Tipps...

Moderatoren: Angelika, pierroth

Pinguinchen
Beiträge: 48
Registriert: 28. Nov 2008, 23:18

Schnupfen beim Kaninchen

Beitragvon Pinguinchen » 11. Dez 2008, 02:05

Hallo,

ich selber hab jetzt akut nicht das , nur ab und an mit meinem Ninchen! Es wra erst einmal etwas schlimmer, aber seit dem lasse ich meine süße inhalieren!
Dafür nehme ich Thymian...

Ich wollte mal Fragen ob jemand von euch da was empfehlen kann! Hab auch da sie neulich operiert wurde ne Engystolkur gemacht, was toll geholfen hat! ;)

Aber da ich mich für Kaninchen sehr interessiere wollte ich mal Fragen ob und was für Erfahrungen ihr habt!

lg, Pinguinchen :wink:


Evi 1708
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jun 2010, 16:46

Schnupfen beim Kaninchen - Inhalationsgerät ?

Beitragvon Evi 1708 » 26. Jun 2010, 17:35

Hallo,
mein Kanninchen hat auch Schnupfen.

Wie inhaliere ich am besten mit ihr ?
Ist die Anschaffung eines Inhalationsgerät sinnvoll ?

Grüßle Evi

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Schnupfen beim Kaninchen

Beitragvon rine » 26. Jun 2010, 21:01

Ich fand das Gerät sehr hilfreich. Kaninchen in Transportbox (wenn das ohne Stress geht, sonst einen Teil des Geheges abtrennen und mit Tüchern etwas verhängen) und dann das Ding reinhalten. Meine Schnupfine kam mit dem Geräusch gut klar, mit der TB nicht, da habe ich die Gehegevariante gewählt.
Viele Grüße,
Rine

Bild

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 681
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Inhalationsgerät

Beitragvon MOB » 26. Jun 2010, 23:12

Ich benutze für meinen Hasen dieses Inhalationsgerät.
Bin sehr zufrieden damit.

Er muss dabei auch nicht in die Transportbox, halte es vor ihn wenn er auf seinem Sessel liegt.
Es stört ihn überhaupt nicht. Er schnuppert sogar neugierig am Vernebler.

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Schnupfen beim Kaninchen

Beitragvon rine » 27. Jun 2010, 17:29

Manche Tierärzte verleihen die Geräte auch, auf die Art könntest Du gucken, ob sich die Anschaffung lohnt.
Viele Grüße,
Rine

Bild

Pinguinchen
Beiträge: 48
Registriert: 28. Nov 2008, 23:18

Re: Schnupfen beim Kaninchen

Beitragvon Pinguinchen » 14. Okt 2010, 00:34

Also ich lass mein Kaninchen momentan nicht mehr inhalieren mit der TB-Methode, sondern verwende eine Duftlampe. (elektrische)

Dafür nehme ich dann Thymianöl. Ich merke sofort, wenn die Lampe mal einen Tag nicht an war, hilft wirklich gut.
Ist vorallem auch hilfreich für den Winter, wenn die Heizung mal an ist, was ja bei Schnupfen-Kaninchen alles andere als hilfreich ist. ;)

Ist also sehr zu empfehlen. Die Duftlampe hab ich bei Ebay gekauft für ich glaube 13 Euro und das Öl hab ich dort auch sehr günstig gefunden!



   

Zurück zu „Hilfe, mein Tier ist krank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast