Morgellons eine Neue Krankheit?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

Guten Tag,

in der Welt Heute. Es ist interessant und Aktuell das thema "Morgellons"

Morgellons eine neue Krankheit? Aber woher?
MORGELLONS HAUTSYMPTOME

Bild

Viele Betroffene haben diese Art von Wunden mit weißen, erhabenen Depigmentationsflächen. Diese werden vermutlich von Borrelien und/oder von diesem unbekannten Pilz (Morgellons) verursacht, der das Melanin, Lipide und das Kollagen von unterschiedlichen Hautschichten und dem Bindegewebe enzymatisch hydrolysiert/metabolisiert (Protease/Liptase/Keratinase, usw.). Vielleicht auch direkt die Melanozyten involviert. Melanozyten produzieren Melanin zum Schutz gegen externe Einflüße (z. B. UV-Strahlen). Geschädigte, entartete Melanozyten stehen auch im Zusammenhang bei der Entstehung von Hautkrebs.

quelle: http://www.morgellons-research.org/morg ... ilder5.htm


Chemtrails: Prophylaxe und Morgellons..

Seien Sie gewarnt: Dieser Artikel ist nichts für schwache Nerven. Eine neuartige Krankheit namens Morgellons verbreitet nicht nur in den USA Angst und Schrecken. Als Ursache vermutet man Chemtrails und/oder genmanipulierte Nahrung..

Bild
Bild
Morgellons-Fasern wachsen aus der Haut (rechts) Die farbigen Fasern (oben) konnte nicht einmal das FBI analysieren. Molekularbiologe Prof. Randy Wymore (Bild) ist alarmiert.

Sie schrie aus Leibeskräften. Ihr Rücken fühlte sich an, als würde er von Hunderten Bienen zerstochen. Sue Laws saß im Keller ihres Hauses, wo sie noch am Computer für die Firma ihres Ehemanns Tom arbeitete. Aufgeschreckt rannte dieser die Treppe hinunter und stürzte zu ihr hin, um Sue das Hemd hochzuziehen. Doch da war nichts. Weil Sue ihm nicht glaubte, bedeckte Tom ihren Rücken mit Klebeband und zog es vorsichtig wieder ab. Anschließend betrachteten sie es unter dem Vergrößerungsglas. „Jetzt entdeckten wir sie. Das Klebeband war voller winziger roter Fasern“, erinnert sich Sue an jene Nacht im Oktober 2004. Natürlich dachten die beiden, es müsse sich um Kleidungsfasern handeln – obwohl Sue gar keine roten Kleider trug.

quelle: http://www.zeitenschrift.com/magazin/59 ... lons.ihtml

quelle: http://www.bipolar.at/wbbdrei/index.php ... 20535196b4

Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Re: Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

Verzweiflungstat wegen rätselhafter Krankheit: „Mein Tod soll nicht umsonst sein“

Vagen/München - Vor einer Woche stürzte sich eine Münchnerin aus einem Heißluftballon 500 Meter in die Tiefe. Mit dieser Verzweiflungstat wollte sie auf ihre mysteriöse Krankheit aufmerksam machen, die unerklärliche Fasern aus der Haut wachsen lässt. In ihrem Abschiedsbrief schreibt Monika B.: „Mein Tod soll nicht umsonst sein.“

Fassungslos starrt Claus Rust aus Vagen (Kreis Rosenheim) immer wieder auf das letzte Schreiben von Monika B. Bis ins Detail hatte die langjährige Familienfreundin ihre Beerdigung, Papiere und die Versorgung für ihren Vater organisiert. „Sie wollte alles geregelt wissen, falls sie wegen der Krankheit nicht mehr in der Lage gewesen wäre“, so der 73-Jährige. Dass sie ihren Tod plante, ahnte er nicht.

Zwar war Monika B. durch ihre Krankheitsgeschichte suizidgefährdet, doch gerade in den vergangenen Monaten schien es, als ob sie trotz „vieler schwacher Momente wieder Freude am Leben haben wollte“. Nach einer schier unendlichen Leidensgeschichte, in der die 55-jährige Münchenerin Rust zufolge von Schmerzen regelrecht gepeinigt wurde.

2008 begann ihr Leiden. Zunächst fühlte sie sich permanent unwohl, hatte starke, fast unerträgliche Gliederschmerzen. Antibiotika sowie eine Kur brachten keine Linderung. Nur wenige Monate danach bemerkte sie, dass ihr eine undefinierbare Faser zwischen Ring- und kleinem Finger wuchs. „Panisch rannte sie daraufhin von Arzt zu Arzt, wusste nicht, was sie tun sollte“, erinnert sich Rust. Der 73-Jährige berichtet, dass Mediziner eine nicht austherapierte Borreliose-Erkrankung als Ausgangsquelle vermuteten..
Quelle: http://www.tz-online.de/aktuelles/muenc ... 78295.html

Quelle: http://www.bipolar.at/wbbdrei/index.php ... eadID=3881

Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Re: Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

Clifford E. Carnicom und Dr. Gwen Scott sprechen an zwei Webcast ( 21.3. und 11.4.2008 ) zum Thema ‘Morgellons’ sowie dessen Verbindung zum Aerosol-Thema (Chemtrail-Operationen). Die physischen Beweise deuten auf viele Ungereimtheiten im bis heute gueltigen Weltbild des (all)gemeinen Menschen. Die Ahnungen, Befuerchtungen und Teil-Beweise vieler Forschenden erlangen die Stufe des Unwiderrufbaren. Die Bedeutung und Auswirkung auf die breite Bevoelkerung ist ungeahnt und in hoechstem Masse, im Einzelnen (er)lebbar destruktiv. Jeder gesunde Menschenverstand, wird von ‘seinem’ Staat verlangen, unverzueglich den nationalen (globalen) Notstand auszurufen. Was koennen wir tun? Wer sich mit dem vorliegenden Material kundig macht, findet Moeglichkeiten zur Linderung.
Quelle: http://www.blueskyguard.net/infoseiten/ ... llons.html

Morgellons und Chemtrails - mit C. E. Carnicom und Dr. G. Scott
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=LU4_AnNE ... r_embedded

Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Re: Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

Morgellons (Morgellon-Syndrom) und Chemtrails
TV-Interview von Kate und Richard Mucci (Out There TV) mit Dr. Hildegarde Staninger vom 24. Juni 2007 über Morgellons. Hildegarde Staninger ist Umwelttoxikologin und Doktor für Integrated Medicine in Los Angeles, Kalifornien. Sie berichtet in dem Interview über ihre Forschungen zum Thema Morgellons und die Verbindung dieses Themas mit Chemtrails.
Quelle: http://www.deltablog.de/chemtrails/morg ... trails.htm

Chemtrails - Unglaublicher Radio-mitschnitt !!!
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=VmPPbt2l ... re=related

Der Ex-IRS Agent und der Chemtrails Genozid
Quelle: <http://www.youtube.com/watch?v=Q0gSeJYWPMw>

Chemtrails - Ex FBI Chef fordert den Stopp der Chemtrails - Gift - Poison
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=kr4c-1JVwlQ&NR=1

Bild

Bild

https://lh5.googleusercontent.com/-2BfN ... er-480.jpg
Die Tatsachen:
Did An Airline Mechanic Stumble Upon The Truth?
quelle: http://www.prisonplanet.com/Pages/Apr_0 ... rails.html

A.C. Griffin talks about Chemtrails
This is most of the transcript from the May 14, 2007 program, ‘The Power Hour’ and I’m posting it because it has some interesting information even though I question some it (i.e. he blames the Russians & praises Israel). So read it with discernment as we continue to uncover the truth.
quelle: http://sonomachemtrails.blogspot.com/20 ... rails.html
Bild

Bild

Bild

The insider: chemtrails KC-10 sprayer air to air - The proof ====✈
http://www.youtube.com/watch?v=bSSWnXQs ... er_embedde

Chemtrails, el Polvo del Diablo
http://www.youtube.com/watch?v=6Yk_fnLM ... re=related

Real Reason For Chemtrails !! Shocking !! Part 1
http://www.youtube.com/watch?v=P8c93bIy ... r_embedded

Bild

Quelle: http://www.bipolar.at/wbbdrei/index.php ... 47b702bfea

Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Re: Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

WICHTIG:
Chemtrails, Vienna, Austria
http://www.youtube.com/watch?v=E15C9ep1pIE

Massive Chemtrails. Strange Patterns. Vienna, 2009-11-29
http://www.youtube.com/watch?v=yIHcCT6DWhk

CHEMTRAILS - Kantons Zürich, Schweiz
http://www.youtube.com/watch?v=sQSS4nHc ... re=related

Horrific Chemtrails Brighton UK 06-03-10 GEO Engineering
http://www.youtube.com/watch?v=rJVRgy2bw48

CHEMTRAILS BARCELONA 25 5 2010
http://www.youtube.com/watch?v=iFHFzeRm ... re=related

Chemtrails Over Boston 052609 HD
http://www.youtube.com/watch?v=teHYyaDQpmE

Extreme Chemtrails Amsterdam 9 Februari 2011 Nato Aerosol Crimes
http://www.youtube.com/watch?v=AKGvuOSs ... re=related

Hippokrates887
Beiträge: 12
Registriert: 10. Dez 2011, 13:00

Re: Morgellons eine Neue Krankheit?

Beitrag von Hippokrates887 »

Morgellons Are Nano Machines - A Disease that Is Either Nano Tech Run Amock, or Deliberately Released

Bild

There is now strong data indicating that this disorder is associated with nanotechnology, specifically nanomachines in the form of nanofibers. The National Science Foundation (NSF) defines nanofibers as having at least one dimension of 100 nanometer (nm) or less.Fiber samples, taken from the skin of a Morgellons sufferer, when exposed to heat, did not burn until it has been heated to 1700 degrees F. As well, under examination with an electron microscope, fiber samples appear not to be organic. They have no eukaryotic cells, no cell membrane. Meaning that Morgellons is not a parasite, it is not biological, it is a machine. In March and April 2007, Jeff Rense published and broadcast some capable research based on scientific techniques including electron microscopy, energy dispersive spectroscopy, Fourier transform infrared spectroscopy and Fourier transform Raman spectroscopy. The Team Leader of the research unit was Dr Hilgegarde Staninger of Integrative Health International at Lakewood, California.
The preliminary findings were disturbing. Morgellons appears to be a communicable nanotechnology invasion of human tissue in the form of self-assembling, self-replicating nanotubes, nanowires, and nanoarrays with sensors..
Quelle: http://www.kickthemallout.com/article.p ... _Nano_Tech

DFNT ..
Antworten