Zum Inhalt

Kombucha

nur für Kräuter & Pflanzen die Heilwirkung besitzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kombucha

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 18. Mär 2012, 17:21

Huhu, :wink:

ich habe ein paar Fragen an Euch:
mit was für Besteck greift man den Pilz, Kunstoff, oder darf es auch aus Metal bestehen?
Und wie muß das Sieb sein?

Eine Freundin hat so einen Pilz, der nicht wächst, und zudem auch noch kleine Bläschen hat, was ist mit dem Pilz :???:
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5641
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kombucha

Beitragvon Angelika » 18. Mär 2012, 18:54

Hallo Nicole,

man soll nur Plastik verwenden, auch ein Plastiksieb.
Hat deine Freundin vielleicht sowenig Zucker dazu gegeben, dann wächst er nicht!

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kombucha

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 23. Mär 2012, 21:55

ich fürchte, das Sie kein Zucker rein gemacht hat.
Und Sie hat den Pilz mit Metal angepackt.
Und auch nicht steriel zugedeckt.

Morgen bekomme ich einen Kombucha, ich freue mich schon total.
Habe schon die Gläser mit Essigwasser ausgekocht, und morgen früh, werde ich den Tee kochen, damit Er kalt ist, wenn der Pilz kommt.
Und Plastik besteck habe ich auch bereitz gekauft, und auch ein steriles dreieckstuch,
den ich möchte ja nicht, das der Pilz nicht kaputt geht.
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

sanara
Beiträge: 83
Registriert: 22. Feb 2014, 22:53

Re: Kombucha

Beitragvon sanara » 22. Feb 2015, 23:44

hallo,


ich hab mal eine frage?

hat jemand von euch einen kombucha-pilz
zu verkaufen.

lg sanara


   

Zurück zu „Kräuter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast