Weihnachtspunsch

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Antworten
Benutzeravatar
Carifi
Beiträge: 97
Registriert: 28. Mai 2002, 02:00

Weihnachtspunsch

Beitrag von Carifi »

Hallo Ihr Lieben,

Ich möchte nächste Woche meine Freunde zu einem
Weihnachtsnachmittag einladen.

Dafür suche ich ein Rezept für einen leckeren Weihnachtspunsch.
Da die meisten mit dem Auto fahren, müsste der Punsch allerdings ohne Alkohol sein.

Kennt jemand ein gutes Rezept?

Danke, schon im Voraus und Euch allen eine besinnliche Adventszeit.
Liebe Grüße,

Carina

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Tee-Punsch alkoholfrei

Beitrag von mamje »

Tee-Punsch alkoholfrei

3 Tl. Tee, schwarz evtl. etwas mehr
1/2 l Wasser, siedend heiß
1/2 l Apfelsaft
1/2 Zitrone; Saft davon
50 g Honig; bis doppelte Menge
2 Zimtstangen
Zitronenschale
Orangenschale
Apfelspalten
Sanddornmus; nach Belieben
Gewürznelken; nach Belieben

Tee mit dem heißen Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Apfelsaft mit Zitronensaft, Honig, Zimtstangen, etwas Zitronen- und
Orangenschale sowie einigen Apfelspalten unter Rühren langsam aufkochen. Bei
geringer Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zimtstangen und Zitrusschalen
herausfischen, dann den Apfelsaft mit dem heißen Tee vermischen. Nach
Belieben mit wenig Sanddornmus vermischen, Apfelspalten mit Gewürznelken
spicken.
*winke*
mamje :)

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Kirschpunsch alkoholfrei - alkoholfreier Weihnachtspunsch

Beitrag von mamje »

Kirschpunsch
Zutaten
• 1l Kirschsüßmost
• 1/2l schwarzer Tee
• 1 Zitrone, Saft und Schale von
• 1 Orange, Saft und Schale von
• 1 Zimtstange
• 3 Nelken
• Zucker nach Belieben
• 20 ccm Kirschsirup
• 1-2 Eigelb
Zubereitung
Säfte, Tee und Gewürze erhitzen, mit Kirschsirup verfeinern, das Eigelb mit lauwarmer Flüssigkeit verquirlen und in den Punsch rühren. Nach Belieben mit Zucker süßen. Heiß oder kalt zu süßem Gebäck servieren.
*winke*
mamje :)

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Vanille Punsch mit Karamel (Weihnachtspunsch)

Beitrag von mamje »

Vanille Punsch mit Karamel

Zutaten:

3/4 L Milch
1/4 l Wasser
80 g Zucker
10 g Butter
5 EL Heisses Wasser
1 Vanilleschote
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Zucker in der Butter karamelisieren, vorsichtig mit dem heissen Wasser ablöschen.
Milch, Wasser, Vanillezucker und Mark der Vanilleschote ins Karamel einrühren.
Masse langsam zum Kochen bringen, dabei mit dem Schneebesen kräftig aufschlagen.
Mit Kakao bestäubt in hohen Tassen servieren!
*winke*
mamje :)

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Punschrezept

Beitrag von mamje »

Punschrezept
Etwas Warmes für die kalte Jahreszeit!
für 4 Tassen je:

1/4 l Früchtetee
1/4 l Russischer (schwarzer Tee)
1/4 l Orangensaft
3/8 l Ribiselsaft
Zucker od. Süßstoff nach Geschmack
1 Kl. Zimtstange
3 Gewürznelken
(nach Wunsch: einen Schuß Rum oder Rotwein) – für die nicht-auto-fahrer

Alle Zutaten aufkochen lassen, dann ca 5 Min. ziehen lassen. - Fertig!

Prost!

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

und das schmeckt mir.....Tschai - Gewürztee

Beitrag von mamje »

Tschai - Gewürztee

ZUTATEN für 4 Portionen

2 Esslöffel Schwarzer Tee (Assam)
500 Milliliter Wasser
einen halben Teelöffel Ingwerpulver
einen viertel Teelöffel Zimt
einen viertel Teelöffel Kardamom
einen viertel Teelöffel Nelken
500 Milliliter Milch
2 Esslöffel Honig


ZUBEREITUNG

Das Wasser mit dem Tee, dem Ingwerpulver, dem Zimt, dem Kardamom und den
gemahlenen Nelken zum Kochen bringen. Bei heruntergeschalteter Hitze etwa 15
Minuten köcheln lassen. Anschließend die Milch hinzugeben und nochmals kurz
aufkochen lassen. Zum Schluss den Tee durch ein Sieb abgießen, den Honig
dazugeben und heiß servieren.

Benutzeravatar
Carifi
Beiträge: 97
Registriert: 28. Mai 2002, 02:00

Punschrezepte

Beitrag von Carifi »

Hi Mamje,

Wow, Du bist ja fleißig gewesen!
Mann-o-Mann, da kann ich nur noch staunen :o

Vielen, vielen Dank für die vielen leckeren Rezepte.

Die werden uns sicherlich seeeeehhhhr gut
schmecken - Ich freu' mich schon drauf.
Liebe Grüße,

Carina

Benutzeravatar
mamje
Beiträge: 230
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

prost

Beitrag von mamje »

gern geschehen.

ich hoffe ihr habt was gefunden, dass geschmeckt hat.
*winke*
mamje :)

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5815
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Winterlicher Pfefferpunsch

Beitrag von Angelika »

Winterlicher Pfefferpunsch

3/4 l Rotwein, 10 schwarze Pfefferkörner, 3 Jamaika-Pfefferkörner (Piment), 1 Zimtstange, 2 Gewütznelken, 3 getr. Feigen, 6 ungeschälte Mandeln in einen Topf geben.
1 Orange und 1/2 Zitrone in Scheiden schneiden und dazugeben, alles aufkochen und 15 Min. zugedeckt ziehen lassen.
Den Punsch absieben, nach Belieben mit Kandiszucker süßen und mit 3 Eßl. Cognac verfeinern.

mfg
Angelika

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7693
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

alkoholfreier Weihnachtspunsch

Beitrag von Kräuterfee »

Hier noch ein alkoholfreier Punsch, den ich nach gut Dünken immer anders mache... ;)

200 ml Traubensaft
200 ml Kirschsaft
100 ml O-Saft
ca 2cl Honig oder Ahornsirup, Mandel~, Karamelsirup oder ähnliches
etwas Zimt
400 ml Fruchttee

Einene Fruchttee nach Geschmack zubereiten, ziehen lassen.
In der Zwischenzeit einzeln die Säfte erhitzen.
Dann alle Säfte zusammen in ein Gefäß geben, umrühren, zum Schluß den Fruchttee dazu, dann mit Zimt abscchmecken.

Fruchtsäfte auch mal variieren, wie mit scharze Johannisbeere, Gwürze ebenso, wie mit Ingwer, Nelken etc.
MfG
Kräuterfee

Auriane
Beiträge: 6
Registriert: 12. Mär 2009, 09:08

Re: Weihnachtspunsch

Beitrag von Auriane »

Danke für die vielen Rezepte :D
Bald ist ja schon wieder Weihnachten. Ich werde sie jetzt nach und nach alle ausprobieren und den besten alkoholfreien Weihnachtspunsch gibt es dann an Heiligabend.

Falls ihr noch weiter Rezepte für alkohlfreie Punsche oder Bowlen habt, immer her damit.

Viele Grüße
Auriane

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5815
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Weihnachtspunsch

Beitrag von Angelika »

alkoholfreier Weihnachtspunsch

1 l Früchtetee mit einem Stück Zimtstange, 1 Nelke und Orangenschalen kochen
und mit
1/ 2 l Apfelsaft
1/4 l Holunderbeerensaft vermischen
nach Belieben mit Kandiszucker süßen!


mfg
Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5815
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Weihnachtspunsch

Beitrag von Angelika »

Weihnachtspunsch mit Haferflocken
für 4 Personen

1/2 Apfel
1 Orange
4 Tl. Rosinen
4 Tl. gehackte Mandeln
4 Tl. Honig
4Tl. Zitronensaft
4 Kumquats
20 Nelken
Zimt
Kardamom
700 ml roter Traubensaft
8 Eßl. Kölln Instant-Flocken

Den halben Apfel entkernen und in Würfel schneiden. Orange schälen, Fruchtfleisch würfeln.
Kumquats waschen, jede Frucht mit 5 Nelken spicken und auf einen Zahnstocher stecken..
In jedes Glas jeweils 1 Tl. Rosinen, geh. Mandeln, Honig , Zitronensaft, die Früchte sowie 2 Eßl. Instant Flocken geben. Traubensaft erwärmen, auf die Gläser verteilen und umrühren.
Mit Zimt und Kardamom würzen. Punsch mit einem Kumquatspieß dekoriert servieren.

mfg
Angelika

Miridath
Beiträge: 104
Registriert: 11. Jul 2010, 19:18

Re: Weihnachtspunsch

Beitrag von Miridath »

1 Flasche Holunderwein
0,5L Wasser
3TL schwarzer Tee
2TL Holunderblüten
2 Kapseln Kardamom
1 Zimstange
5-8 Nelken
1-2 Anissterne
Zucker nach Geschmack
ein spritzer Zitrone.

Schwarztee mit Holunderblüten mischen, mit kochendem Wasser übergiesen und 3min ziehen lassen. Beutel rausnehmen, Wein dazu geben. Zucker dazugeben. Kardamom im Mörser zerdrücken, Zimt durchbrechen, zusammen mit Nelken und Anis in ein Teebeutel geben, zutackern (oder mit einer Schnur zubinden). Alles auf dem Herd heiß werden lassen, nach 20-30min den Gewürzbeutel rausnehmen.

LG Miridath

belinda
Beiträge: 50
Registriert: 4. Dez 2014, 00:45

Re: Weihnachtspunsch

Beitrag von belinda »

Zutaten

1/4 l Apfelsaft
1/4 l Orangensaft
4 Stk. Früchteteebeutel
1 EL Honig
4 Stk. Gewürznelken
1 Prise Vanillezucker
1 l Wasser
1 EL Zimt

pronatur24.eu ..
Antworten