Entwässern mit der Acai-Beere

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Antworten
Schnürrchen
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jan 2016, 16:26

Entwässern mit der Acai-Beere

Beitrag von Schnürrchen »

Hallo Zusammen,

ich bin aktuell im 6 monat schwanger. Im Großen und Ganzen verläuft die Schwangerschaft ohne Komplikationen. Bis auf die Wassereinlagerungen in den Beinen. Seit ca 1 Monat habe ich dicke und schwere Beine. Thrombose etc wurde ausgeschlossen. Nun habe ich gelesen, dass die Acai Beere den Stoffwechsel anregt und zur Entwässerung des Körpers beiträgt. deswegen wollte ich mich hier einmal erkundigen, ob die Acai Beere in meinem Fall einzunehmen ist bzw. ob ihr meint, dass das die Wassereinlagerungen minimiert? Hat da jemand Erfahrungen mit?

LG

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5704
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Entwässern mit der Acai-Beere

Beitrag von Angelika »

Hallo Schnürchen,

Acai-Beeren sollen den Stoffwechsel ankurbeln und das Abnehmen leichter machen, außerdem soll die Acai-Beere auch eine appetithemmende Wirkung haben, und das ist für Schwangerschaft nicht so sinnvoll.

schau mal hier nach, da stehen ein paar Tipps

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... 73#p106973

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 201
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Entwässern mit der Acai-Beere

Beitrag von cluenda »

Ich glaube du kannst die Beeren eher am Ende gebrauchen wo es an das abnehmen geht.
Ich habe auch Wasser in den Beinen gehabt aber mein Arzt hat mir gesagt das es normal ist, habe weiter nichts dagegen unternommen.

Zudem habe ich mir auch ein Gerät gekauft welches das abnehmen unterstützen soll.
Da kannst du dir auch paar Infos suchen :)

Ansonsten aber solltest du auch mal mit der Gynäkologin sprechen.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Antworten