Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
DariusK
Beiträge: 75
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von DariusK »

Hallo liebe Community,

ich habe gerade diesen Artikel über Vitamin D3 K2 gelesen und finde ihn echt interessant. Es gibt leider viele die nicht auf die Nährstoffe achten, die sie zu sich nehmen, doch dabei ist das Vitamin D3 K2 gerade in den Wintertagen so wichtig. Was haltet ihr von diesem Artikel? Und achtet ihr genau auf eure Nährstoff Einnahme?

Henry
Beiträge: 13
Registriert: 27. Mai 2004, 10:08

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von Henry »

Mit Vitamin D - Krebs verhindern!

Drei große Übersichtsarbeiten kamen in den letzten Jahren zu dem Ergebnis, dass die Einnahme von Vitamin D
die Sterberate an Krebs um etwas 13 % verringert.
Das hat das Heidelberger Krebsforschungszentraum jetzt auf Deutschland umgerechnet und kommt zu dem Ergebnis:
Schlucken alle Deutsche über 50 Jahre Vitamin D, könnte das möglicherweise bis zu 30.000 Krebstodesfälle pro Jahr vermeiden!
Dem Gesundheitssystem würde viel Geld gespart.

(Veröffentlicht in der Sonntagsausgabe der "Rheinpfalz " vom 21.02.2021

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1947
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von Krâja »

Hier könnt Ihr euch auch zu Vitamin D informieren. Da gibt es eine ganze Reihe von interessanten Beiträgen dazu: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/a ... /vitamin-d
Grüße von Krâja :wink:

susaannn
Beiträge: 33
Registriert: 1. Dez 2020, 19:57

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von susaannn »

Wie viel IE sollte man den eigentlich so pro Tag einnehmen als Erwachsener?

dorenama
Beiträge: 34
Registriert: 22. Jan 2021, 13:50

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von dorenama »

So 2.000 IE sind in Ordnung

debbyk
Beiträge: 20
Registriert: 3. Feb 2021, 17:34

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von debbyk »

Man sollte halt auch unbedingt auf die Marke achten, es gibt teilweise sehr krasse
Qualitätsunterschiede

DariusK
Beiträge: 75
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von DariusK »

Hello!

Natürlich klingt das alles sehr ähnlich, aber tatsächlich sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Präparaten teilweise erschreckend hoch.

Aus meinen eigenen Erfahrungen kann ich dir nur sagen, dass natürliches Vitamin C stärkt das Immunsystem und daher würde ich auf rein chemische Zusammensetzungen auch eher nicht vertrauen. Mit Camu-Camu habe ich persönlich sehr positive Erfahrungen gesammelt.

sibillea
Beiträge: 29
Registriert: 25. Jan 2021, 09:32

Re: Vitamin D3 K2 - Was sollte man beacchten?

Beitrag von sibillea »

Zunächst einmal würde ich aber jedem dazu raten durch ein Blutbild vom Doc.
feststellen zu lassen, ob man das überhaupt braucht.

DFNT ..
Antworten