Zum Inhalt

Roter Ausschlag??!!

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Lischen
Beiträge: 21
Registriert: 4. Apr 2002, 02:00

Beitragvon Lischen » 9. Mai 2002, 15:21

Hallo!

Ich habe ein sehr juckendes Problem! Als ich gestern morgen aufwachte hatte ich an meinen Armen und meinen Beinen und sogar im Gesicht rote Punkte, die ählich wie Schnackenstiche aussehen. Ich war am Abend zuvor am Waldrand auf einer Wiese und hab dort Weißdorn gepflückt! Hat jemand von euch vielleicht schon sowas ähliches gehabt und kann mir sagen was das sein könnte und was ich vielleicht gegen die Pickelchen und vor allem gegen den Juckreiz machen kann sonst Kratz ich mir noch die ganze Haut auf wenns so weiter geht :-(
Danke schonmal für eure Hilfe!!
_____________________

MfG,
Lisa


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5632
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 9. Mai 2002, 20:29

Hallo Lisa,

bist du allergisch gegen Weißdorn? Das ist bestimmt eine Allergie.
Wenn du Aloe-Vera hast, dann kannst du dir damit schnell helfen,den Juckreiz zu lindern.
Auch mit Apfelessig kannst du den Juckreiz mildern. Den unverdünnten Essig auf die Haut einreiben.
Oder auch Teebaumöl hilft gegen Juckreiz.

mfg Angelika

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 10. Mai 2002, 14:16

Hallöchen Lisa,

warst Du zufällig in Gebüsch/Rasen, der so etwas kniehoch war ? (Waldrand mit Ruderalgebusch/Vegatation kann auch schon ausreichen)
Es gibt eine Milbenart, die sich dort aufhält und die kaum auszumachen ist, sie hinterlassen ebenfalls solche Pusteln, die aussehen, wie Mückenstiche.
Weißdorn ist eigentlich nicht als allergener Stoff bekannt (habe extra nochmal Literatur gewälzt)
MfG
Kräuterfee



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast