Zum Inhalt

Antworten zu den Übungsfragen Muskeln

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Benutzeravatar
Kim
Beiträge: 58
Registriert: 28. Jun 2004, 14:20

Antworten zu den Übungsfragen Muskeln

Beitragvon Kim » 2. Aug 2004, 14:23

Postet hier bitte eure Antworten zu den Übungsfragen Muskeln.


Blondie
Beiträge: 37
Registriert: 25. Jun 2004, 07:30

Beitragvon Blondie » 9. Aug 2004, 07:54

Frage 1: glatte Muskeln haben kleine Zellen mit einem Zellkern. Die Erregung geht von einer Zelle zur anderen. Sie werden vom vegetativen Nervensystem gesteuert und haben kein Sakrolemm
Quergestreifte Muskeln haben große, lange Zellen mit mehreren Kernen, die Erregungsleitung funktioniert nur über Nervenzellen an jeder Zelle. Sie haben Querstreifen und werden vom Zentralnervensystem gesteuert.
Frage 2: Bauch, Ansatz, Ursprung. Die Muskelzellen enthalten Fibrillen, die zur Kontraktion fähig sind und sind über Sehnen mit Knochen verbunden.
Frage 3: Durch Reizübertragung der motorischen Endplatten an die Skelettmuskeln wenn das Ruhepotential der Zellen überschritten ist.
Frage 4: Herzmuskelzellen sind quergestreift, aber viel kürzer und verzweigter als Skelettmuskelzellen. Ihre Fibrillen sind in Bündeln angeordnet (Hissche Bündel), sie bilden eine Art Netz. Ihre Erregung erfolgt über die Purkinje Fasern. Im Gegensatz zu Skelettmuskeln wird hier der ganze Muskel kontrahiert und nicht nur ein Teil.
Frage 5: Muskeln verrichten mech. Arbeit, produzieren Wärme, fördern die Blutzirkulation in den Gliedmaßen, Stabilisieren mit den Knochen den Körper
Frage 6: Elastizität, Erregbarkeit, Knontraktivität, Fähigkeit der Erregungsleitung
Akupunktur
Bach-Blüten-Beratung
Pflanzenheilkunde für Tiere

Benutzeravatar
Kim
Beiträge: 58
Registriert: 28. Jun 2004, 14:20

Beitragvon Kim » 11. Aug 2004, 12:29

Hi Tina,

bei Frage 3 wäre es schön, wenn du noch etwas mehr auf die Erregungsleitung (wo, was, wie?) und das Ruhe-/Aktionspotential eingehst. Manche Prüfer legen da sehr viel Wert drauf.

LG Kim



   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast