Taubnessel (silberblättrige, Silber-Goldnessel), Lamium argentatum (Smejkal) Henker ex G.H. Loos



Pflanzenfamilie: Lippenblüter [Laminaceae]

Blütenfarbe: gelb

Blütenzeit: von April bis Mai

- die Pflanze ist ähnlich der Gewöhnlichen Taubnessel - Lamium galeobdolon
- aber alle Blätter haben das ganze Jahr über große silbrige Flecken
- Kelch zur Fruchtzeit mind. 12 mm lang
- lange Oberlippe der Krone

Standort: Waldränder; Gärten; Wälder; Tannenwälder; Laubwälder; siedlungsnah;

Vorkommen: Europa;

- eigebürgerter Neophyt
- umstrittene Sippe unbekannter Herkunft und nicht identisch mit panaschierten Typen von L. galeobdolon und L. montanum

Bilder:

Taubnessel (silberblättrige, Silber-Goldnessel) Taubnessel (silberblättrige, Silber-Goldnessel) Taubnessel (silberblättrige, Silber-Goldnessel) Taubnessel (silberblättrige, Silber-Goldnessel)

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis