Osterluzei, Aristolochia clematitis L.



Pflanzenfamilie: Osterluzeigewächse [Aristolochiaceae]

Blütenfarbe: schwefelgelb

Blütenzeit: von April bis August

- ausdauernde bis 50 cm hohe, aufrechte Pflanze, mit typischen Geruch
- kriechender Wurzelstock
- Blätter herzförmig, gelbgrün, gestielt
- schwefelgelbe Blüten mit gerader Röhre in doldigen Wickeln, ca. 3 cm groß, am Grund aufgebläht
- Frucht vielsamig

Standort: Wegränder; Weinberge;

Vorkommen: Mittelmeergebiet; Europa; Kleinasien;

- giftig durch Aristolochiasäure und Magnoflorin; die ganze Pflanze

Bilder:

Osterluzei Osterluzei Osterluzei Osterluzei Osterluzei Osterluzei Osterluzei Osterluzei

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis