Frühlings-Miere, Minuartia verna (L.) HIERN s. l.



Pflanzenfamilie: Nelkengewächse [Caryophyllaceae]

Blütenfarbe: weiss

Blütenzeit: von Mai bis September

- ausdauernde, buschige, rasige Pflanze, ca. 5-15 cm hoch
- Stengel kahl oder drüsig behaart
- Blätter und Kelchblatt deutlich 3nervig, lineal, scheinbar zu mehreren am Knoten
- Kronblatt etwas länger als Kelchblatt
- Staubblätter rötlich
- weiße Blüten, 8-9 mm

Standort: Gehängeschutt; Kalkerde; trockene Wiesen;

Vorkommen: Zentraleuropa; Südeuropa; Westeuropa;

Bilder:

Frühlings-Miere Frühlings-Miere

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis