Schneeheide, Erica herbacea L.



Pflanzenfamilie: Erikagewächse [Ericaceae]

Blütenfarbe: rosa-hellkarmin

Blütenzeit: von Februbar bis April

Syn.: Erica carnea L., Erica mediterranea L.
- Vorkommen: Gebirge M + S-Europa, östl M-Deutschland, Alpen, südl. bis
M-Italien , Mazedonien
- 15-30 cm hohe, mehrjährige, krautige Pflanze
- Blätter 4-10 mm nadelförmig, quirlständig, sparrig abstehend, kahl, am Rand umgerollt
- rosa-rot farbene Blüten in einseitiger Traube, Staubbeutel hervorragend, Außenkelch fehlt, Kelchblätter vierteilig

Standort: Bergwälder; Krummholzgebüsche; Gärten;

Vorkommen: Mitteleuropa; Südeuropa; Mazedonien; Alpen;

- regional geschützt (Sachsen: Stufe 2), Rote Liste der geschützten Pflanzen, in Gesamtdeutschland ungefährdet
- Bienenweide

Bilder:

Schneeheide Schneeheide

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis