Zum Inhalt

Schwarznessel, Ballota nigra L.

  • Pflanzenfamilie: Lippenblüter [Laminaceae]
    Blütenfarbe: rosa
    Blütenzeit: von April bis September

  • - Syn.: B. nigra L. ssp. ruderalis (Sw.) Briq., B. ruderalis Sw. (ssp. nigra), B. alba L., B. borealis Schweigg., B. foetida auct. (ssp. foetida)
    - 70 cm hohe, aufrechte Staude, die gern auf stickstoffreiche, nährstoffreiche Böden wächst
    - kleine zart rosa bis purpur- farbene Blüten
    - ovale, gezähnte Blätter
    - quirl-, etagenartiger Blütenstand
    - riecht etwas, deshalb auch Stinknessel genannt (Blüten und Blätter)
  • Standort: Gärten; trockene Wiesen; Ruderalstellen; Trockenrasen;
  • Vorkommen: Mittelmeergebiet; Europa;
  • - die Pflanze enthält hauptsächlich Diterpene
    - beruhigende und krampflösende Wirkung
    volksmedizinische Anwendung: bei Depressionen, Erbrechen (auch in der Schwangerschaft) und Übelkeit, Arthritis, Gicht

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis.


Anmelden

Benutzername:


Passwort:


ANZEIGE